Abschluss für jeden Schüler auch in Coronazeiten besonders machen

Rheinisch-Bergischer Kreis: Der Abschluss ist für jeden Schüler ein besonderer Tag, auch in Coronazeiten

In der letzten Sitzung des Ausschusses für Schule, Sport und Kultur (SSK) des Rheinisch-Bergischen Kreises in dieser Wahlperiode machte die SPD sich dafür stark trotz Corona den Abschlusstag für die Schülerinnen und Schüler der kreiseigenen Förderschulen zu etwas Besonderem zu machen.

SPD-Ausschusssprecher Hinrich Schipper dazu: „Jeder von uns erinnert sich an dem Tag seines Schulabschlusses. Die Feiern, wie wir sie erlebt haben wird dem Abschlussjahrgang 2019 / 2020 angesichts Corona leider verwehrt bleiben. Ich bitte die Verwaltung im Namen der SPD die Schulleitungen der Förderschulen im Kreis aktiv dabei zu unterstützen, diesen Tag für die Schulabgänger zu einem unvergesslichen Tag zu machen. Ob durch ein Präsent für die Schülerinnen und Schüler, ideelle oder finanzielle Unterstützung der Pläne der Schulen, Einsatz von Arbeitskraft und Knowhow der Verwaltung oder anderswie. Jede Initiative der Schulen sollte unbedingt durch die Verwaltung gefördert werden!“

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*