Kultur-Probe in Corona-Zeiten: „Die Fledermaus“ im Bergischen Löwen

Die Kultureinrichtungen von Bergisch Gladbach lassen mit innovativen Ideen die Bürgerinnen und Bürger trotz der Corona-Krise am kulturellen Leben teilhaben: Virtuelle Rundgänge in Museen, Mitmach-Aktionen, Musikunterricht per Video oder – wie hier im Bergischen Löwen – ein Youtube-Video über die aktuellen Proben. Das Sinfonieorchester Bergisch Gladbach unter der Leitung von Dr. Roman Salyutov probt derzeit die Operette „Die Fledermaus“.

Ein musikalischer Vorgeschmack für alle, die sich bereits jetzt schon auf die Veranstaltung am Jahresende freuen, finden Interessierte hier: 

Das Video zeigt nicht nur Sequenzen der Proben, sondern lässt auch die Kulturschaffenden selbst zu Wort kommen. Die Musikerinnen und Musiker berichten wie sie mit der aktuellen Situation umgehen und Norbert Pfennings, Geschäftsführer des Bergischen Löwen, erzählt, welche Herausforderungen das Haus in der Corona-Krise bestehen muss.

Die Operette „Die Fledermaus“ wird am 31. Dezember 2020 und vom 1. bis zum 3. Januar 2021 im Bergischen Löwen aufgeführt.

Weitere Informationen zu dem Konzert sowie zu den Tickets finden Sie hier:

Homepage Bergischer Löwe

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*