Wahl des Integrationsrates der Stadt Burscheid

Kandidatinnen und Kandidaten für die Wahl des Integrationsrates der Stadt Burscheid gesucht – Frist endet Mitte Juli!

Am 13. September 2020 finden in Nordrhein-Westfalen nicht nur die Kommunalwahlen statt, auch die Integrationsräte werden neu gewählt. Dies betrifft auch die Stadt Burscheid: Am 13. September können die Burscheiderinnen und Burscheider mit Migrationshintergrund erneut ihre kommunalpolitische Vertretung, den Integrationsrat, wählen.

Kandidatinnen und Kandidaten gesucht
Jetzt werden Kandidatinnen und Kandidaten gesucht, die sich vor Ort in der Integrationspolitik engagieren möchten und deshalb bereit sind, für den neuen Integrationsrat der Stadt Burscheid zu kandidieren.

Wahlvorschläge bis 16. Juli einreichen
Bis spätestens zum 16. Juli 2020 müssen die Wahlvorschläge im Rathaus eingegangen sein. Die erforderlichen Vordrucke sowie weitere Informationen dazu erhalten Interessierte bei der Geschäftsstelle des Integrationsrates der Stadt Burscheid im Rathaus. Auch der aktuelle Vorsitzende des Integrationsrates, Manuel Machado, steht Interessierten gerne für ein Informationsgespräch zur Verfügung. Er ist unter der Telefonnummer 0177 3259588 erreichbar.

Was macht ein Integrationsrat?
Der Integrationsrat vertritt die Interessen von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte auf kommunaler Ebene. Er arbeitet mit der Verwaltung und den anderen kommunalpolitischen Gremien zusammen, um sich für die Belange von Migrantinnen und Migranten einzusetzen und ihre Integration und politische Beteiligung zu fördern. Die Mitarbeit im Integrationsrat ist ein Ehrenamt.

Interessierte Burscheiderinnen und Burscheider mit und ohne Migrationshintergrund, die für den Integrationsrat kandidieren möchten, werden gebeten, mit der Geschäftsstelle des Integrationsrates der Stadt Burscheid im Rathaus Kontakt aufzunehmen. Ansprechpartnerin ist Antje Eickenberg, Tel. 02174 670-355, E-Mail: a.eickenberg@burscheid.de.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*