Veranstaltungen finden wieder statt: Kunstmuseum Villa Zanders und Bergisches Museum

Bei einer Handwerker-Vorführung live erleben, wie gewebt wird oder im Sonntags-Atelier der eigenen Kreativität freien Lauf lassen. Das war lange nicht möglich, denn sowohl das Kunstmuseum Villa Zanders in der Stadtmitte als das Bergische Museum für Bergbau, Handwerk und Gewerbe in Bensberg fanden aufgrund von Corona lange keine Veranstaltungen statt. Doch kurz vor den Sommerferien laufen die ersten Veranstaltungen an, wenn auch mit speziellen Schutzmaßnahmen.

Kunstmuseum Villa Zanders
In der Villa Zanders finden aktuell wieder Führungen durch die aktuelle Ausstellung „NEU AUFGESTELLT – Neuerwerbungen, Schenkungen, Dauerleihgaben und mehr“ statt. In den Sommerferien lockt der Mittmach-Mittwoch für Groß und Klein.

Eine Übersicht der kommenden Veranstaltungen und mehr zur aktuellen Ausstellung finden Sie hier.

Bergische Museum für Bergbau, Handwerk und Gewerbe
Das Bergische Museum bietet neben den unterschiedlichsten Vorführungen alten Handwerks auch spezielle Familien-Workshops im Rahmen eines Sommerferienprogramms an. Und auch die Führungen finden wieder ab Juli am letzten Sonntag im Monat statt.

Mehr zu den kommenden Veranstaltungen und der aktuellen Ausstellung finden Sie hier.

Beide Museen behalten sich allerdings vor, die Veranstaltungen bei einer Änderung der Lage kurzfristig abzusagen.

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*