Troisdorf – vermisster 13-Jähriger

Der Vermisste wurde durch die Eltern als vermisst gemeldet. Er wurde zur angegebenen Zeit zuletzt zu Hause, in seinem Zimmer gesehen. Das Handy, ein Huawei, hat er mitgenommen. Der Vermisste hat sich in der Nacht…




Wirtschaftliche Moral in der Corona-Krise?

Kommentar: Nicht alles was erlaubt ist, ist auch moralisch richtig. Wenn jetzt bei wichtigen Produkten und Gütern von gestiegenen Preisen die Rede ist, dann wird schnell klar, dass es offenbar eine Menge Personen gibt, die sich an in der Corona-Krise bereichern wollen.
Doch besonders in Krisen gilt es sich moralisch richtig zu verhalten und nicht alles erlaubte zu tun, auch wenn die kapitalistischen Bedingungen der Marktwirtschaft es ermöglichen. …>>


Wohnungs- und Obdachlose im Bergischen Land trifft die Krise besonders hart.

Wohnungs- und Obdachlose sind in der Corona-Krise besonders gefährdet. Sie können sich kaum isolieren und es gibt häufig Vorerkrankungen. Gleichzeitig werden zahlreiche Hilfsangebote wie die Tafeln oder Beratungsstellen eingestellt. Für die ärmsten der Armen im Bergischen Land ist die Situation durch Corona sehr angespannt. Besonders schwierig gestaltet sich die Versorgung mit grundlegenden Dingen zum Leben. Die aktiven HelferInnengruppen kommen an ihre Grenzen und es fehlen Spenden oder finanzielle Unterstützung aus den Kommunen, um diese Arbeit zu finanzieren. ..





Corona-Abzocke – Verbraucherzentrale warnt vor überteuerten Angeboten im Netz

Die Verbraucherzentrale rät bei zu hohen Preisen: „Melden Sie diese Angebote beim Plattformbetreiber und lassen Sie die Finger davon.“

In Bergisch Gladbach ist ein Fall eines Lokalpolitkers der rechten Bürgerpartei GL bekannt geworden, um durch die gestiegen Nachfrage bei der Not und der Angst der Menschen vor Ansteckung Gewinne zu machen. Dies ist aber kein Einzelfall.




Ein Todesopfer bei Brand in Flüchtlingsunterkunft

Nach einem Brand in einer Flüchtlingsunterkunft in Morsbach-Rhein wurde in einem Zimmer der Unterkunft einen Leichnam aufgefunden. Etwa gegen 11.20 Uhr war der Feuerwehr am Sonntag (22. März) eine Rauchentwicklung in der Unterkunft gemeldet worden….


COVID-19: Kontaktverbote verschärft! Strafen drohen!

Zusammenkünfte in der Öffentlichkeit von maximal zwei Personen / Bei Nichteinhaltung: Geldbußen bis zu 25.000 Euro und Freiheitsstrafen möglich. Zur Eindämmung der Corona-Pandemie (COVID-19) hat die Landesregierung ein weitreichendes Kontaktverbot für Nordrhein-Westfalen per Rechtsverordnung erlassen,…


Bergisch Gladbach setzt Gewerbesteuer aus

DIE LINKE. und die CDU hatten in der vergangen Woche unabhängig voneinander den Kommunalverwaltungen im Bergischen Land vorgeschlagen die Gewerbesteuer für die die Dauer der COVID-19-Krise auszusetzen und zu stunden. Bergisch Gladbach setzt dieses nun…



COVID-19: Videobotschaft an die Bürgerinnen und Bürger

Der Bürgermeister von Bergisch Gladbach Lutz Urbach hat sich heute mit einem dringenden Appell an die Bürgerinnen und Bürger der Stadt Bergisch Gladbach gewandt „Wir haben derzeit eine besondere Situation. Sie ist mit Einschränkungen für…



COVID-19: #OmaZiehtMit Kampagne / Ausgangssperre vermeiden!

Am heutigen Tag (19.03.) startet die Stadt Remscheid, im Nachgang zu unserer am 17.03. sehr erfolgreich begonnenen #KeinCoronaWegenOma-Kampagne, eine weitere Kamapagne mit dem Titel #OmaZiehtMit!   Hintergrund ist es, die besonders schützenswerten Personengruppen (ältere und/oder vorerkrankte Personen)…




Tafeln rufen zu Solidarität und Unterstützung auf

Tafeln schließen wegen der Ausbreitung des Coronavirus und rufen zur Solidarität in der Bevölkerung und Unterstützung durch die Politik aufGroßteil der Ehrenamtlichen gehört zur Risikogruppe Die Ausbreitung des Coronavirus wird auch für die Tafeln in…


Puppenpavillion in Bensberg bittet um Hilfe!

Der Intendant des bekannten Puppentheaters in Bensberg wendet sich in einem Appel an die die Freunde und Freundinnen des Puppenspiels. Das Theater ist einer der wenigen unabhängigen und freien Kultureinrichtungen in der Region, die sich…


Junge Union RBK mit neuem Vorstand

Die Junge Union Rhein-Berg hat einen neuen Vorstand gewählt! Am Donnerstag, dem 12.03.2020 fand die Mitgliederversammlung der Jungen Union Rhein-Berg im Schützenhof in Bergisch Gladbach-Moitzfeld mit abschließender Vorstandswahl statt! Fabrice Ambrosini ist der neugewählte Vorsitzende….


Überhöhte Abwassergebühren in Bergisch Gladbach sind unsozial und rechtswidrig!

Die Stadt Bergisch Gladbach verstößt seit Jahren gegen geltendes Recht bei der Gebührenkalkulation und stellt überhöhte Rechnung beim Abwasser aus. Stadtkämmerer und Bürgermeisterkandidat Frank Stein (SPD) und das Ampelbündnis aus SPD, GRÜNE und FDP planen jährliche Abzocke bei Abwassergebühren für die Zukunft. Die Ratsvertreter DIE LINKE. fordern dagegen eine Gebührensenkung und Rückzahlung.



„Löwenpass“ als Sozialpass für mehr Teilhabe

Tomás M. Santillán fordert als Mitglied des Stadtrats Bergisch Gladbach (DIE LINKE) einen Sozialpass für Bergisch Gladbach nach Vorbild des Köln-Pass. Seit der Streichung des Löwenpass 2013 durch SPD, CDU, GRÜNE und FDP blieben tausende bedürftige Menschen in dieser Stadt, die am unteren Ende des sozialen Gefüges leben, von der „Förderung von kultureller und gesellschaftlicher Teilhabe“ ausgeschlossen.



Vom Abort zum Designer-WC

Ausstellung im LVR-Industriemuseum Papiermühle Alte Dombach zeigt die Entwicklung des Klosetts sowie der Toiletten- und Hygienepapiere Begleiten Sie uns auf die Toilette! In der neuen Sonderausstellung „Von der Rolle – KloPapierGeschichten“ im LVR-Industriemuseum Papiermühle Alte…



Must-have

Neue Sonderausstellung zur Geschichte, Gegenwart und Zukunft des Konsums im LVR-Industriemuseum Gesenkschmiede Hendrichs Tabakpfeife, Schallplatte oder Smartphone – Konsumartikel, die alle kennen, alle haben, alle brauchen? Zu verschiedenen Zeiten galten ganz unterschiedliche Dinge als Must-have….