Corona-Virus: Impfungen im Impfzentrum für Personen ab 16 Jahren ohne Termin möglich

Seit heute können sich Bürgerinnen und Bürger ohne Termin im Impfzentrum des Rheinisch-Bergischen Kreises impfen lassen. Die terminfreie Impfung wird zunächst im Zeitraum von heute bis einschließlich Sonntag, 18. Juli, täglich von 9 bis 18 Uhr angeboten. Im Impfzentrum werden die mRNA-Impfstoffe von BioNTech und Moderna verimpft. Das Angebot gilt für alle Bürgerinnen und Bürger ab 16 Jahren. Impflinge erhalten im Impfzentrum auch ihren zweiten Termin.

In den kommenden Tagen werden zusätzlich mobile Impfteams unterwegs sein und Impfen ohne Termin in sozialen Brennpunkten und auf Marktplätzen anbieten. Dieses dezentrale Impfangebot wird in Kooperation mit der Feuerwehr Bergisch Gladbach organisiert und befindet sich derzeit in der Planung. Der Kreis informiert, sobald feststeht, wann und wo die mobilen Teams im Einsatz sein werden.

Bürgerinnen und Bürger, die noch keine Impfung erhalten haben, werden aufgefordert, das terminfreie Impfangebot im Impfzentrum oder durch die mobilen Teams in Anspruch zu nehmen. Denn die Impfung gegen das Corona-Virus schützt zuverlässig gegen einen schweren Krankheitsverlauf. Selbstverständlich stehen die impfenden Ärztinnen und Ärzte für Fragen zur Verfügung. Zudem findet vor jeder Impfung eine Aufklärung statt.

Eine Information des Rheinisch-Bergischen Kreises

Einen Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*