Wirtschaft

„Wir sind Teil der Lösung.“

Gemeinsamer Appell von Arbeitgeberpräsident Dr. Rainer Dulger und dem DGB-Vorsitzenden Reiner Hoffmann Die Sozialpartnerschaft ist ein Anker in Krisenzeiten. Auch in der Corona-Pandemie hat sich unsere Sozialpartnerschaft bewährt. Gewerkschaften und Arbeitgeber haben frühzeitig an der…

Weiterlesen


„Weiße Flecken“ schließen sich

Glasfaserausbau in Solingen für unterversorgte Haushalte startet. 20,6 Millionen Euro Fördergelder von Bund und Land kann die Klingenstadt in den kommenden zweieinhalb Jahren in den Ausbau des Glasfasernetzes in Solingen investieren. Innerhalb der nächsten 2,5…





Pfändungsschutzkonten im Visier der Banken

Nach dem BGH-Urteil zu Bankentgelten beschweren sich zunehmend Verbraucher:innen über Kontokündigungen durch ihre Bank. Jetzt trifft es auch Pfändungsschutzkonten. Dagegen können sich Betroffene wehren. Seit zehn Jahren war Michael R. Kunde der Commerzbank. Nun wurde…








Einzehandelskonzept Marienheide

Einzelhändler und Passanten in der Gemeinde Marienheide werden um Unterstützung gebeten. Die Gemeinde Marienheide führt im Rahmen der Fortschreibung des Einzelhandelskonzepts eine flächendeckende Erhebung des Einzelhandelsbestandes durch. Diese Untersuchung wird durch das Büro Stadt +…


Glasfaser für Krähwinkel

Bemühungen für Glasfaserausbau in Leichlingen gehen weiter. In Orth, Wolfstall sowie Herscheid läuft die Vorvermarktung bereits auf Hochtouren, nun hat auch Krähwinkel die Chance, Glasfaseranschlüsse bis ins Haus zu bekommen. Auch hier muss wieder eine…


„Ich bin fairliebt in Bergisch Gladbach“

Kampagne auf dem Wochenmarkt Die Fair Trade-Gruppe der Stadt Bergisch Gladbach hat zusammen mit der gemeinnützigen Gesellschaft FAIReinskultur einen Aktionstag faires Frühstück auf dem Mittwoch-Markt in Bergisch Gladbach durchgeführt. Unter dem Motto: „Ich bin fairliebt…








„Bergisches Billett“ – Das Ticket für einen schönen Tag im Bergischen

Mit dem „Bergischen Billett“ hat die Tourismusgesellschaft „Das Bergische“ eine Aktion zur sofortigen Unterstützung der heimischen Freizeitbetriebe ins Leben gerufen.Nicht nur die Gastronomie musste vor einigen Wochen schließen, auch die Freizeitbetriebe wie Museen, Tierparks oder…



Stufenweise Öffnungen bei den Maßnahmen in der Corona-Pandemie – Was ändert sich? Wer darf öffnen?

Mit einem maßvoll abgestuften Plan sollen in Nordrhein-Westfalen in den kommenden Tagen und Wochen die Anti-Corona-Maßnahmen geöffnet werden. Der Nordrhein-Westfalen-Plan sieht für die einzelnen Bereiche unterschiedliche Stufen mit Zieldaten vor, die abhängig von der weiteren…


50 Mio € für ein regionales Investitions- und Zukunftsprogramm im Bergischen Land

DIE LINKE. Rheinischer-Bergischer Kreis fordert neben zusätzlichen Sofort-Hilfen für kritische Betriebe und ein Investitionsprogramm von Bund und Länder auch ein regionales Hilfs- und Rettungsprogramm in Höhe von mindestens 50 Mio € für die Kommunen im Kreis, um die Folgen der COVID-19 Krise zu überwinden. DIE LINKE will nicht nur Unternehmen fördern, sondern auch frei soziale, kulturelle Einrichtungen und Vereine. …>>